Abrechnung

Grundsätzlich rechnen wir nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ab.

Das entsprechende Honorar für den Basis Check-Up beziehungsweise für die gewünschten Einzelleistungen des erweitertern Check-Ups teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Wenn Sie privat oder gesetzlich versichert sind, empfehlen wir Ihnen, im Vorfeld zu klären, in welchem Umfang Ihre Krankenkasse die Vorsorgeuntersuchungen übernimmt.

Nehmen Sie bitte vorab Kontakt mit uns auf, so dass wir Ihnen die entsprechenden GOÄ-Positionen zur Vorlage bei Ihrer Kasse mitteilen können.

Möglicherweise werden von Ihnen gewünschte Zusatzuntersuchungen nicht von Ihrer Krankenkasse gezahlt. Für diese Untersuchungen erhalten Sie im Vorfeld eine genaue Kostenaufstellung.



Falls Sie weniger als acht Werktage vor dem Untersuchungstermin absagen, berechnen wir Ihnen als Ausfallpauschale das Honorar für den Basis Check-Up.