Team & Partner

Das Praxisteam um Dr. med. Rainer Schädlich bietet evidenzbasierte Diagnostik und gezielte beziehungsweise vorbeugende Behandlung  von inneren Krankheiten. Besondere Schwerpunkte bilden die Lungen- und Bronchialheilkunde und die Allergologie. Weitere relevante Arbeitsfelder sind die Betriebs-, Umwelt- und Schlafmedizin.


Eine weitere wichtige Säule im Behandlungskonzept des K22 stellt die auf Wunsch begleitende psychologische Beratung, die TOP-Potenzialanalyse, das Life-Balance-Coaching und die  Unterstützung der Weiterentwicklung individueller Selbststeuerungskompetenzen im Prozess der individuellen Gesundheit  dar. Verbesserte Selbststeuerungskompetenzen führen zu einer Verbesserung des emotionalen Wohlbefindens, der Leistungsfähigkeit und der  Fähigkeit zur Bewältigung von Problemen und Herausforderungen.

 

Der Stellenwert psychischer Belastungen und psychischer Prozesse spielt in der neueren Gesundheitsforschung eine immer wichtigere Rolle. Bis zur Mitte des Jahrhunderts herrschte noch ausschließlich ein medizinisch orientierter Gesundheitsbegriff vor, der Gesundheit als Abwesenheit von Krankheit definierte.  In den letzten Dekaden hat sich der Gesundheitsbegriff jedoch grundlegend verändert, wozu unter anderem die Forschung im Bereich der Psychosomatik beigetragen hat: Die bei Menschen unterschiedlich ausgeprägte Fähigkeit, Probleme zu erkennen, Konflikte zu bewältigen und soziale Beziehungen eigenverantwortlich zu gestalten, hat einen wesentlichen Einfluss auf die gesamtgesundheitliche Verfassung.

 

Life-Balance stellt einen wichtigen Faktor für emotionales Wohlbefinden dar und verbessert langfristig die Gesundheit. Aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen und die betriebliche Praxis zeigen, dass beruflicher Erfolg nicht allein von Fachkompetenz und Intelligenz, sondern in hohem Maße von Persönlichkeitskompetenzen bestimmt wird.  Zu den Soft Skills gehören Flexibilität, Eigeninitiative, analytische Fähigkeiten, Empathie, soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein.

 

Soft Skills sowie die Fähigkeit zur Selbststeuerung, zum Management von Emotionen, Stimmungen und Informationen und zur Eigenmotivation bestimmen über das individuelle Wohlbefinden, die individuelle Gesundheit und den beruflichen Erfolg.

Team im K22 – Institut für betriebliches Gesundheitsmanagement:

Diplom-Betriebswirtin Dorothée Schädlich, Inhaberin und Geschäftsführerin

Dr. med. Rainer Schädlich, fachärztliche Teamleitung,  Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie, Umweltmedizin, Tauchmedizin, Akupunktur
 





Diplom-Psychologe Holger Sibinger, Psychologischer Psychotherapeut und Supervisor, Potenzialanalyse mit dem Schwerpunkt Selbststeuerungskompetenzen, Life-Balance-Coaching, psychologische Beratung, Verhaltenstraining, klinische Hypnose
Dr. med. Christoph Weinz, Facharzt für innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie, Betriebsmedizin und Schlafmedizin

Partner des K22 - Institut für betriebliches Gesundheitsmanagement:

Fachpraxis für Atemtherapie und Physiotherapie – Victor Schlicht und Sylvia Giseler

Umweltmedizinsche Analysen durch das Ingenieurbüro Jörg Brandes

Dr. S. Athanasiadis, Facharzt für Chirurgie und Koloproktologie (BCD), Dr. P. Meier zu Eissen, Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie (DGVC) und Koloproktologie (BCD), End- und Dickdarmzentrum Rhein-Ruhr- Kompetenzzentrum für Koloproktologie, St. Joseph Hospital, Duisburg-Laar